Handwerkskammer Dresden zeigt einfache Roboterprogrammierung für Handwerker mit Wandelbots Teaching

Handwerkskammer Dresden zeigt einfache Roboterprogrammierung für Handwerker mit Wandelbots Teaching

Nov 24, 2021

Das Thema Robotik gewinnt auch im Handwerk zunehmend an Bedeutung. Um die Adaption der Robotik im Handwerk zu fördern, hat die Handwerkskammer Dresden im Foyer von njumii – dem Bildungszentrum des Handwerks in Dresden einen Demonstrator mit einem kollaborativen Roboter (Universal Robot) integriert, der Wandelbots Teaching nutzt. 

Für Demonstrationszwecke wird eine Schweißapplikation nachgestellt. Dazu wurde eine Nachbildung eines Schweißwerkzeuges an einem Roboter angebracht, der an drei verschiedenen Werkstücken einen Schweißprozess simuliert. Mithilfe des von Wandelbots entwickelten TracePen können interessierte Besucher die einfache Roboterprogrammierung vor Ort selber ausprobieren. Für Aufmerksamkeit sorgt ein Näherungssensor, der ein Roboterprogramm automatisiert ablaufen lässt.  

Das Hauptziel des Projekts ist es, Handwerker zum Thema Robotik zu sensibilisieren. Mit dem Wandelbots Teaching können neue und innovative Bedienungskonzepte vorgeführt und getestet werden. Durch das No-Code Konzept der Robotersteuerung können erste Hürden überwunden und der produktive Einsatz im Betrieb beschleunigt werden.

Wandelbots Demo at HWK Dresden

Wandelbots Demo-Station in der Handwerkskammer Dresden

Die Handwerkskammer Dresden ist eine als Körperschaft des öffentlichen Rechts organisierte Selbstverwaltungseinrichtung. Im Kammerbezirk Dresden, zu dem die Landkreise Görlitz, Bautzen, Meißen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sowie die Landeshauptstadt Dresden gehören, sind aktuell rund 22.300 Handwerksbetriebe registriert. Insgesamt sind im ostsächsischen Handwerk etwa 120.000 Beschäftigte und etwa 5.600 Lehrlinge tätig. Die qualifizierte Aus- und Weiterbildung – von Fachkursen, über Meisterkurse bis hin zu berufsbegleitenden Studiengängen – findet in njumii – das Bildungszentrum des Handwerks statt. 

Das Kompetenzzentrum Robotik im Handwerk wurde 2019 gegründet und beschäftigt sich mit den Einsatzmöglichkeiten der Robotik im Handwerk. Die Handwerkskammer Dresden ermöglicht Handwerkern, neue Technologien im Robotik Testfeld selber auszuprobieren. Gleichfalls werden in der Berufsausbildung innovative Technologien integriert und bringen mehr technologisches Wissen in die Handwerkbetriebe, um die Innovationskraft, Leistungsfähigkeit und Wettbewerbsfähigkeit im Raum Sachsen zu stärken. Die Handwerkskammer Dresden arbeitet eng mit Forschungseinrichtungen und Partnern aus unterschiedlichen technologischen Bereichen zusammen. So auch mit dem Dresdner Start-up Wandelbots.

Wandelbots Demo at HWK Dresden

Wandelbots Demo-Station in der Handwerkskammer Dresden

„Das Wandelbots Teaching sehen wir als eine sehr interessante Entwicklung im Bereich der einfachen Programmierung von Robotern. Wir sind sehr gespannt auf die weitere Entwicklung und freuen uns auf den Austausch mit den Anwendern aus der Praxis.“

Daniel Hübschmann
Projektkoordinator Robotik im Handwerk der Handwerkskammer Dresden

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihre Daten sind uns sehr wichtig. Diese werden daher ausschließlich im Rahmen der Kommentierung unseres Blogs verwendet. Einer Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung. You data is important to us. These are therefore only used in the context of commenting on our blog. You can object to the use of your data at any time. For further information, please refer to the privacy policy.

Handwerkskammer Dresden zeigt einfache Roboterprogrammierung für Handwerker mit Wandelbots Teaching

Verwandte Artikel