Wandelbots erweitert sein Leadership und hat Bernd Heinrichs als Co-CEO ernannt. An der Seite von Gründer und Co-CEO Christian Piechnick wird Heinrichs das Unternehmen durch die globale Wachstumsphase führen.

Dresden, 29. September 2022 – Zusammen mit Christian Piechnick, der die Firma 2017 zusammen mit sechs Studienkolleginnen gegründet hat, leitet Bernd Heinrichs ab sofort die Geschäfte von Wandelbots. Der promovierte Informatiker ist seit Oktober 2021 für das Dresdener Robotiksoftware-Unternehmen tätig – zuletzt in der Position als President und Chief Growth Officer. In seiner neuen Rolle als Co-CEO ist Heinrichs für das nachhaltige Wachstum des Unternehmens und die Bereiche Finanzen, Operations und Human Resources zuständig, während Christian Piechnick die Unternehmensstrategie, Engineering, Produkt, Design und Investor Relations verantwortet.

Langjährige Erfahrung trifft jungen Unternehmergeist: Ein unschlagbares Team
„Bernd hat langjährige Erfahrungen in der Skalierung von Tech-Companies. Mit ihm an der Unternehmensspitze kann Wandelbots planvoll und zielorientiert expandieren“, sagt Gründer und Co-CEO Christian Piechnick. „Seine Expertise im Leadership hilft uns, unsere Stärken kontinuierlich weiterzuentwickeln und Schwächen zu erkennen und zu verbessern, um unser Produkt bis zur Perfektion zu bringen und Marktführer für Robotik-Softwarelösungen zu werden. Sein Know-how ist auch für mich ein enormer Gewinn, da wir so Wissen und Erfahrungen bündeln und zu einem unschlagbaren Team werden.”

Bernd Heinrichs: „Es erfüllt mich mit Stolz und Dankbarkeit, Wandelbots durch den anstehenden Wachstumskurs zu führen und ich freue mich darauf, meine langjährigen Erfahrungen und Branchenkenntnisse einzubringen. Gemeinsam mit Investoren und Partnern werden wir die Erfolgsgeschichte von Wandelbots weiterschreiben.“

Vor seiner Tätigkeit bei Wandelbots war Heinrichs beim deutschen Technologie-Konzern Bosch Executive Vice President und Chief Digital Officer des Bereichs Mobility Solutions. Der gebürtige Rheinländer blickt auf eine nunmehr fast dreißigjährige Karriere zurück, in der er zahlreiche Positionen bekleidet und dabei immer ein maßgebliches Ziel verfolgt hat: nachhaltiges Umsatzwachstum zu etablieren. Als einer der ersten Mitarbeiter von Cisco in Deutschland gelang ihm der Startschuss einer rasanten Geschäftsentwicklung.

Hier geht’s zum Video-Interview mit Bernd Heinrichs und Christian Piechnick.